Unterricht


 

Es müssen 12 Themen Grundstoff und 2 Themen Zusatzstoff Klasse B absolviert werden. Den Kursplan sowie die Zeiten stehen immer aktuell unter "Kurse"

 

Man kann parallel auch mit dem praktischen Unterricht beginnen.

Die Anzahl der Fahrstunden die man benötigt kann man nie genau vorher festlegen.

Es ist wirklich von Fahrschüler zu Fahrschüler unterschiedlich.

Die Pflichtstunden der Klasse B von 5 Überland , 4 Autobahn und

3 Nachtfahrten werden vom Gesetzgeber vorgeschrieben und müssen eingehalten werden. Erst wenn sich Fahrschüler und Fahrlehrer wirklich sicher sind kann man die Prüfung in Angriff nehmen.